Eine Welt Projekt - Südafrika - Pater Karl KuppelwieserUnsere erste Reise führte uns 2003 nach Südafrika zu Pater Karl Kuppelwieser. Seit über 50 Jahren lebt und wirkt er in Südafrika. "Father Charles" hat für seinen interreligiösen und ökumenischen Einsatz internationale Anerkennung gefunden. Trotz Niederlagen hielt er unerschütterlich an seiner Vision fest. Im Alter von 70 Jahren gründete er 2005 das neue Zentrum "PHUMULA - Ort der Ruhe".

Am 24. Februar 2015 ist Pater Karl Kuppelwieser in Phumula-Südafrika im Alter von 81 Jahren zu Gott heimgekehrt.

 

Der bBrennpunkt Südafrikaekannte Autor von Bestsellern und Afrika-Kenner Rolf Ackermann fängt die Lebensgeschichte eines außergewöhnlichen Mannes ein: Der aus Südtirol stammende Bergbauernbub ist seit über 40 Jahren als Missionar in Südafrika tätig. Gegensätze prägen dieses Leben. Der Gegensatz zwischen Mission und afrikanischer Realität, zwischen Apartheid und Transformation, zwischen Gottesfrömmigkeit und Ahnenkult, zwischen Reichtum und Armut.

Dieses Buch bei Amazon bestellen.

 

Unser Film zeigt das Entwicklungs- und Selbsthilfeprojekt "SIZANANI - Wir helfen einander" - ein Zeugnis gelebter  Menschlichkeit trotz Apartheidpolitik, Aidswaisen- und Behindertenschicksalen.

 

Zum Seitenanfang