HINWEIS: Wissenschaft und Schulmedizin erkennen die Existenz von Informationsfeldern, deren medizinische und sonstige Bedeutung und die TimeWaver-Systeme mit deren Anwendungen aufgrund fehlender wissenschaftlicher Nachweise im Sinne der Schulmedizin nicht an.

 

TWMed Laptop 11 2012 E

 

 

Nach Auffassung der Entwickler des TimeWaver med gibt es ein quantenphysikalisches Informationsfeld, das materielle und psychische Prozesse steuert. Hiermit stehen sie nicht allein: die großen Quantenphysiker wie Niels Bohr, Erwin Schrödinger und Anton Zeilinger, Biologen wie Rupert Sheldrake oder auch namhafte Psychologen wie C.G. Jung sehen Information als die Grundlage der Wirklichkeit und bezeichnen es z.B. als morphogenetisches Feld, potentielle Information oder als kollektives Unbewusstes.

 

Wenn unser Organismus durch Stress, Umweltbelastungen, falsche Ernährung, einschneidende Erlebnisse oder eine destruktive Lebensweise aus dem Gleichgewicht gebracht und unser Energiefeld dadurch geschwächt ist, entstehen Energieblockaden. Es leidet unser Wohlbefinden oder wir werden krank.

Im Prozess einer "energetischen Begleitung" mit Unterstützung durch den TimeWaver med  kann nach Erstellung einer persönlichen Istanalyse durch den Klienten und einem kostenlosen Informationsgespräch die weitere Vorgangsweise gemeinsam festgelegt werden. Der TimeWaver med bietet die Möglichkeit, sowohl eine detaillierte Diagnose des energetischen Zustandes zu liefern, als auch eine Balancierung und Ausgleichung der Energie- und Informationsfelder durchzuführen.

 

Aus rechtlichen Gründen wird ausdrücklich darauf hingewiesen, daß diese energetische Arbeitsmethode keinerlei Ersatz für ärztliche Diagnose und Behandlung darstellt. Eine Diagnoseerstellung und Therapie ist nur durch einen Arzt, Psychologen oder Psychotherapeuten zulässig.

 

Beratungstermine auf Anfrage: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Mobil: +43 (0)676 41 65 273

 

Zum Seitenanfang